Skype Open Source Alternative Jitsi mit Jabber/XMPP und SIP

Gerade eben bin ich über eine freie Alternative zu Skype gestoßen. Jitsi benutzt kein eigenes Protokoll für die Kommunikation sondern setzt auf Jabber/XMPP und SIP auf, unterstützt aber auch andere Protokolle für Instant Messaging.

Video Anrufe werden für SIP und XMPP direkt unterstützt.
Die Verbindungen, sowohl für die Video- und Audiodaten als auch für Chatnachrichten, werden verschlüsselt übertragen. Dazu kommt das Secure Real-Time Transport Protokoll (SRTP) für die Übertragung und ZRTP für den Schlüsselaustausch zum Einsatz. Chats können mittels Off-the-Record Messaging verschlüsselt werden.

Eine Übersicht, was Jitsi alles unterstützt findet man hier: https://jitsi.org/index.php/Main/Features.

Aufgrund möglicher Bedenken bezüglich der Abhörsicherheit von Skype Anrufen, wegen des nicht offen gelegten Protokolls, ist Jitsi wohl eine gute Alternative.

Dieser Beitrag wurde am von in Vorstellung veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , , , , , , .

Über Kai

Ich habe Informatik im Masterstudiengang an der Universität Stuttgart studiert. Im Studium habe ich, wie mein Kollege und Kommilitone, die Vertiefungslinien "Theoretische Informatik und Wissenschaftliches Rechnen" und "Visualisierung und Interaktive Systeme" belegt. Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich oft mit Softwareentwicklung, im Speziellen der Softwarearchitektur, sowie mit der, teils ehrenamtlichen, Betreuung und Weiterentwicklung von Webplattformen. Darüberhinaus gehe ich dem Leistungssport Schwimmen nach, um für einen gesunden Ausgleich mit Sport zu sorgen. Mehr über mich unter kmindi.de.