Samsung 400B5B H01 mit zwei externen Bildschirmen und aktivem Laptop Bildschirm

Es funktioniert einwandfrei, zwei exterene Monitore mit einer Auflösung von jeweils 1920*1080 Pixeln (Full-HD) am Samsung 400B5B H01 zu betreiben und gleichzeitig auch noch den Laptop Bildschirm (1600*900 Pixel) zu verwenden.

Ein externer Monitor ist mit VGA, der andere mit HDMI angeschlossen.
Man kann den Desktop so auf alle zwei externen erweitern und auf jedem etwas anderes anzeigen.

Getestet habe ich das mit zwei ASUS VH238T 23 Zoll Full-HD Bildschirmen. In einem Erfahrungsbericht werde ich auf diese noch näher eingehen.

Dieser Beitrag wurde am von in Erfahrungsbericht veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über Kai

Ich habe Informatik im Masterstudiengang an der Universität Stuttgart studiert. Im Studium habe ich, wie mein Kollege und Kommilitone, die Vertiefungslinien "Theoretische Informatik und Wissenschaftliches Rechnen" und "Visualisierung und Interaktive Systeme" belegt. Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich oft mit Softwareentwicklung, im Speziellen der Softwarearchitektur, sowie mit der, teils ehrenamtlichen, Betreuung und Weiterentwicklung von Webplattformen. Darüberhinaus gehe ich dem Leistungssport Schwimmen nach, um für einen gesunden Ausgleich mit Sport zu sorgen. Mehr über mich unter kmindi.de.