Kostal Piko 8.3 Wechselrichter (kein Zugriff auf Webinterface)

Nachdem es auf einmal nicht mehr möglich war mit dem „PIKO Master Control Version 2“ die Daten über das Netzwerk aus dem PIKO 8.3 auszulesen, begab ich mich auf die Fehlersuche. Da zwar eine IP-Addresse auf dem Display angezeigt wurde, diese jedoch nicht mit dem Browser aufrufbar war, vermutete ich, dass das System abgestürzt war. Darauf hin versuchte ich durch Auschalten das Gerät neuzustarten. Dies lief jedoch einfach fröhlich weiter :(.

Also habe ich kurzerhand den Wechselrichter aufgemacht, hierfür sind die folgenden 4 Schrauben zu lösen :

Anschliesend habe ich die daraufbefindliche Platine kurz ausgesteckt und wieder eingesteckt. Dies sollte nachtürlich mit Bedacht gemacht werden, da hier Ströme fliesen ;).

Das System startete neu und alles lief wie davor :).

(Nachmachen auf eigene Gefahr)