IPv6 bei Kabel BW teilweise nicht nutzbar (aktualisiert)

IPv6 ist schon eine Weile bei Kabel BW verfügbar. Von Zeit zu Zeit kann dieses aber nicht genutzt werden, obwohl die Fritzbox eine IPv6 Adresse und ein IPv6 Subnetz zur Verteilung für angeschlossene Rechner erhält. Ich vermute, dass dies an Routingproblemen im Kabel BW Netz liegt. Verbindungen bis zur Fritzbox sind möglich ab da werden Pakete aber nicht weitergeleitet. Ankommende Verbindungen werden bis zur Fritzbox zwar durchgeleitet, aber von dieser verworfen, was aber so gewollt ist für Ping Anfragen aus dem Internet.

Update:
Mittlwerweile funktioniert IPv6 wieder stabil.

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über Kai

Ich habe Informatik im Masterstudiengang an der Universität Stuttgart studiert. Im Studium habe ich, wie mein Kollege und Kommilitone, die Vertiefungslinien "Theoretische Informatik und Wissenschaftliches Rechnen" und "Visualisierung und Interaktive Systeme" belegt. Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich oft mit Softwareentwicklung, im Speziellen der Softwarearchitektur, sowie mit der, teils ehrenamtlichen, Betreuung und Weiterentwicklung von Webplattformen. Darüberhinaus gehe ich dem Leistungssport Schwimmen nach, um für einen gesunden Ausgleich mit Sport zu sorgen. Mehr über mich unter kmindi.de.